Autor Thema: die Teutonen @Steinzeitspiel2  (Gelesen 39494 mal)

mecko

  • Schwertmeister
  • Großmeister der Teutonen
  • *******
  • Großmeister
  • Beiträge: 13408
  • Awards Erreichen von 70k RLP 250 gewonnene Einzelduelle 500 Duellpunkte 100 Duellpunkte 250 Duellpunkte Paladin Erreichen von 50k Ruhm Großmeister Erreichen von 60 K AE Ehrenorden Kronrat 100 gewonne Duelle Erreichen von 50k RLP 1000 Forenbeiträge
    • Profil anzeigen
Re: Diskussionsthema: Wie solle es weitergehen mit den Teutonen...
« Antwort #15 am: 29. September 2013, 19:51:02 »
www.Ritterheere.de oder http://www.antique-empire.de

Weiss nur nicht genau wie das im "Allygeschehen" aussieht, oder ob da jeder für sich spielt.

Excalibur 2003

  • Teutone
  • ****
  • Ordensritter
  • Beiträge: 956
  • Awards Erreichen von 50k RLP 100 Duellpunkte 250 Duellpunkte 250 gewonnene Einzelduelle 500 Duellpunkte 500 gewonnene Einzelduelle 1000 Duellpunkte 100 gewonne Duelle Erreichen von 60 K AE
    • Profil anzeigen
  • UC: 5
Re: Diskussionsthema: Wie solle es weitergehen mit den Teutonen...
« Antwort #16 am: 30. September 2013, 07:31:06 »
www.Ritterheere.de oder http://www.antique-empire.de

Weiss nur nicht genau wie das im "Allygeschehen" aussieht, oder ob da jeder für sich spielt.
Also die von Mecke habe ich gestern Abend getestet...
Oder sagen wir so, da man direkt mit einem Chat verbunden ist und dort um 22°° Uhr Hochbetrieb war…
Habe ich direkt nachgefragt, bevor ich lange mich im Spiel durchsuchen muss…

Also Leider keine Allianz möglich…
Da man am Anfang ein Volk Wählen und schon ist man dort auch drin ist…
Man kann auch jederzeit die Fronten wechseln und in einem anderen Volk beitreten…
Daher denke ich mal dass dies uninteressant wäre…

Aber da ich gestern Abend Langeweile hatte, habe ich mich ein bisschen umgeschaut und auch was Interessantes gefunden…
Wir haben zwar immer im Mittelalter gespielt…
Doch diesmal würden wir ein großen Schritt rückwärtsgehen und zwar in der Steinzeit…
Genau so heißt auch das Spiel was ich euch vorschlagen möchte…

Steinzeitspiel2.de


Es gibt auch Steinzeitspiel ein nur dort ist die Grafik viel schlechter und wie ich gesehen habe, ist dort kaum noch was los…Wird auch nicht mehr upgedatet…

Bei Steinzeitspiel2.de ist die Grafik einfach viel besser und auch schon anzusehen fürs Auge…
Nun aber das wichtigste…
So wie ich es gesehen habe ist von Spielprinzip fast wie bei The Arena…
Man muss seine Charakter-Eigenschaften einstellen, Beruf wählen, Kämpfen und das wichtigste…
Man kann dort eine Allianz gründen… Die nennen es Stamm…
…und man kann dort gegen andere Allianzen (Stämme) kämpfen…
Jetzt noch was interessantes für euch diesbezüglich…
Man kann dies spielen ohne Premium-Account…

Code: ( Wenn man ein PA haben möchte...) [Auswählen]
Die Premiumfeatures kannst Du nur nutzen, wenn Du Deinen Looki-Account als Premium-Account aktivierst.

Es gibt folgende Premiumfeatures

    Werbefreies SteinZeitSpiel2
    Erweiterte Suche Spieler und Stamm
    Looki-Avatar im Profil
    BBCode in der Benutzerbeschreibung ermöglicht
        verschiedene Schriftfarben
        verschiedene Schriftgrößen
        Kursiv und Fettschrift
        und manches mehr...
    40 Steinis können in der Freundesliste eingetragen werden
    100 private Nachrichten / Tag statt 50
    Notizzettel
    Zusätzliche Anzeigen in der Statusleiste:
        Serverzeit
        nächster Stammkampf
    2 frei wählbare highlited Words in den Stammnachrichten
    Markteinsicht ist möglich, wenn der Steini unterwegs ist
    Lageransicht ist möglich, wenn der Steini unterwegs ist
    20 Seiten zurück über die Breadcrumb anstatt 10
    20 Kampfberichte speichern anstatt 10

 1 Monat  =  3,99 €
12 Monate = 19,99 €
24 Monate = 29,99 €

Vielleicht wäre das ja was für uns…??...
In diesem Sinne & LG: ~Excalibur 2oo3~

Registriert: am 10.02.2003 bei The Arena Beta

Darkflint

  • Orden der Rose
  • ****
  • Ordensritter
  • Beiträge: 520
    • Profil anzeigen
    • Forum des Orden der Rose
Re: Diskussionsthema: Wie solle es weitergehen mit den Teutonen...
« Antwort #17 am: 30. September 2013, 09:46:49 »
Bisher klar die beste Alternative. Einzige Frage ist, wie viel Zeit muss man da aufwenden?

Thorty

  • Gast
Re: Diskussionsthema: Wie solle es weitergehen mit den Teutonen...
« Antwort #18 am: 30. September 2013, 10:22:47 »
ich teste es gleich mal an

Darkflint

  • Orden der Rose
  • ****
  • Ordensritter
  • Beiträge: 520
    • Profil anzeigen
    • Forum des Orden der Rose
Re: Diskussionsthema: Wie solle es weitergehen mit den Teutonen...
« Antwort #19 am: 30. September 2013, 10:29:36 »
Und ich musste grad feststellen, dass ich seit 2008 ein Account da habe, wo ich aber nie ein Chararakter erstellt habe...lol...

Excalibur 2003

  • Teutone
  • ****
  • Ordensritter
  • Beiträge: 956
  • Awards Erreichen von 50k RLP 100 Duellpunkte 250 Duellpunkte 250 gewonnene Einzelduelle 500 Duellpunkte 500 gewonnene Einzelduelle 1000 Duellpunkte 100 gewonne Duelle Erreichen von 60 K AE
    • Profil anzeigen
  • UC: 5
Re: Diskussionsthema: Wie solle es weitergehen mit den Teutonen...
« Antwort #20 am: 30. September 2013, 11:32:16 »
Und ich musste grad feststellen, dass ich seit 2008 ein Account da habe, wo ich aber nie ein Chararakter erstellt habe...lol...
Dieses Problem hatte ich auch gehabt... Aber habe bei den gelesen... Wenn man von der Firma ein Spiel gespielt hat...
Brauch man sich für die anderen Spiele nicht mehr Registrieren... Muss dazu sagen, dass ich dies nicht schlecht finden... :D ...
In diesem Sinne & LG: ~Excalibur 2oo3~

Registriert: am 10.02.2003 bei The Arena Beta

Darkflint

  • Orden der Rose
  • ****
  • Ordensritter
  • Beiträge: 520
    • Profil anzeigen
    • Forum des Orden der Rose
Re: Diskussionsthema: Wie solle es weitergehen mit den Teutonen...
« Antwort #21 am: 30. September 2013, 11:41:48 »
Genau aus dem Grund hatte ich auch ein Account, wie ich inzwischen in meinen Mails gesehen habe. Eine deutliche Hinweisung, als man sich beim anderen Game registriert hat, wäre wohl nicht schlecht gewesen^^

Darkflint

  • Orden der Rose
  • ****
  • Ordensritter
  • Beiträge: 520
    • Profil anzeigen
    • Forum des Orden der Rose
Re: Diskussionsthema: Wie solle es weitergehen mit den Teutonen...
« Antwort #22 am: 30. September 2013, 12:31:36 »
Wie ich sehe, gibt es die Teutonen bereit beim Steinzeitspiel :P
Thorty, lad mal Darkflint ein^^

Was mir bei dem Spiel schon mal gefällt: Die Berufs-Auswahl
Es gibt:
- Holzfäller
- Schamane (stellt Tränke her)
- Steinmetz
- Jäger & Sammler (ein Beruf)
- Bergmann
- Krieger
- Köhler
- Bronzegiesser
- Werkzeugschmied
- Waffenschmied
Wenn man von einem Beruf zum anderen wechselt, verliert man laut Meldung alle bisherigen Stufe im alten Beruf.
Anscheinend kann jeder prinzipiell alles machen, aber wenn man es als Beruf wohl lernt, effektiver? Muss ich mich noch mit beschäftigen.
Ein dickes Fragezeichen gibt es für mich nur beim Beruf Krieger. Ist der bedeutsam für PVP allgemein oder nur Stammesgefechte oder wie oder was?
Es sollte also für jeden etwas dabei sein, für die reinen Krieger wie die reinen Produzenten gleichermaßen.

Thorty, Exca, euer Eindruck bisher?

Thorty

  • Gast
Re: Diskussionsthema: Wie solle es weitergehen mit den Teutonen...
« Antwort #23 am: 30. September 2013, 13:12:37 »
Thorty und Exca sind eingeladen...Eindruck ist ganz gut; nur bliecke ich mit der Arbeitsdauer noch nicht ganz durch

Thorty

  • Gast
Re: Diskussionsthema: Wie solle es weitergehen mit den Teutonen...
« Antwort #24 am: 30. September 2013, 14:47:44 »
Sooo, am Anfang braucht man etwas mehr Zeit, aber nach dem man das Turtorial durch hat, dauern die Arbeitsprozesse wie bei TA schon was länger....und man kann neben dem Arbeiten auch parallle die Weiterbildung machen

Excalibur 2003

  • Teutone
  • ****
  • Ordensritter
  • Beiträge: 956
  • Awards Erreichen von 50k RLP 100 Duellpunkte 250 Duellpunkte 250 gewonnene Einzelduelle 500 Duellpunkte 500 gewonnene Einzelduelle 1000 Duellpunkte 100 gewonne Duelle Erreichen von 60 K AE
    • Profil anzeigen
  • UC: 5
Re: Diskussionsthema: Wie solle es weitergehen mit den Teutonen...
« Antwort #25 am: 30. September 2013, 16:11:38 »
Für das Turtorial an Anfang brauch man ca. eine Gesamtzeit von eine Stunden…
Ist dafür da um mal alles zu sehen was man im Game so alles machen kann…
Danach findet man einfach alles viel schneller…

Ein Tipp für die Members, die mal dies Testen möchten…
An Anfang kein Charakter Skillen…
Warum: Weil für die verschiedenen Berufe, gibt ein bestimmten Skillmethode und der wurde im Stammesforum bei "Die Teutonen" hinterlegt…

In Moment scheint es echt spaß zu machen dies zu spielen… ob wohl noch kein Kampf stattgefunden hat…
Mal sehen wie es ist wenn man das erste mal Niedergeschlagen wurde... Man kann dabei auch verletzt werden…
Daher steigt die Spannung wie schwer man verletzt ist...
In diesem Sinne & LG: ~Excalibur 2oo3~

Registriert: am 10.02.2003 bei The Arena Beta

Darkflint

  • Orden der Rose
  • ****
  • Ordensritter
  • Beiträge: 520
    • Profil anzeigen
    • Forum des Orden der Rose
Re: Diskussionsthema: Wie solle es weitergehen mit den Teutonen...
« Antwort #26 am: 30. September 2013, 17:04:17 »
Wenn jemand schon mit einsteigen/testen will, 2 Leute können wir momentan noch aufnehmen. Ein Holzfäller und ein Steinmetz wären sehr gefragt.
Das spätere Limit liegt bei 30 Leuten pro Stamm, wenn ich das richtig in Erinnerung behalten habe. Thorty ist bereit dabei, die dafür nötigen Skills zu lernen^^

Totengräber

  • Teutone
  • *****
  • Paladin
  • Beiträge: 1449
  • Spion wider Willen
  • Awards 100 Duellpunkte 250 Duellpunkte Paladin Erreichen von 50k Ruhm Erreichen von 70k RLP Erreichen von 50k RLP 1000 Forenbeiträge Erreichen von 60 K AE
    • Profil anzeigen
  • UC: 3
Re: Diskussionsthema: Wie solle es weitergehen mit den Teutonen...
« Antwort #27 am: 30. September 2013, 19:06:12 »
ich guck mal heute

Totengräber

  • Teutone
  • *****
  • Paladin
  • Beiträge: 1449
  • Spion wider Willen
  • Awards 100 Duellpunkte 250 Duellpunkte Paladin Erreichen von 50k Ruhm Erreichen von 70k RLP Erreichen von 50k RLP 1000 Forenbeiträge Erreichen von 60 K AE
    • Profil anzeigen
  • UC: 3
Re: Diskussionsthema: Wie solle es weitergehen mit den Teutonen...
« Antwort #28 am: 30. September 2013, 19:09:01 »
mein name NoxLakota

Garth1982

  • Teutone
  • *
  • Knappe
  • Beiträge: 16
  • Awards 100 gewonne Duelle 100 Duellpunkte 250 Duellpunkte 250 gewonnene Einzelduelle 500 gewonnene Einzelduelle Erreichen von 70k RLP Erreichen von 50k RLP
    • Profil anzeigen
Re: Diskussionsthema: Wie solle es weitergehen mit den Teutonen...
« Antwort #29 am: 30. September 2013, 19:12:44 »
Also sollte sich im Steinzeitalter ein Prä-Teutonen Stamm etablieren, würde ich da vielleicht nach Ablauf von The-Arena mitmachen! (oder wir machen 2 Stämme draus)
Ansonsten spiele ich zur Zeit bei Facebook "Castle Age". Da baut man sich auch einen Helden auf, verdrischt mit Freunden Monster (hauptsächlich mit Stamina), löst Quests (mit Energie), für Duelle braucht man Attack und Defense, ansonsten gibt es noch Health. Gestorben wird nicht, nur das Aufleveln dauert immer länger mit der Zeit, man sollte sich also die ersten paar Tage öfter einloggen, später reicht auch ein- bis zweimal täglich. Da Energy und Stamina alle 5min um 1 Punkt wieder aufgeladen werden, muss man halt den max Wert entsprechend so weit skillen, wie man sich regelmäßig einloggen will (also täglicher login sind 300 En/Sta ganz angenehm).
Es gibt übrigens auch Allianzen (Gilden), man kann täglich bei Gildenkämpfen mitmachen und dabei Gildenpunkte sammeln, mit denen man wieder bestimmte Sachen kaufen kann. Bestimmte Jobs gibt es da nicht weiter.

Fazit: schon einige Unterschiede zu The-Arena: Skills sind weit einfacher gehalten, man baut nicht regelmäßig einen neuen Helden (was ich eigentlich schade finde). Jobs / Resourcen-Management ist bei Gilden auch nicht so gegeben, dafür Taktiken und Absprachen bei Kriegen (Guild Battles) weit wichtiger. Insgesamt haben natürlich ältere Spieler starke Vorteile, treten aber bei einfachen Duellen eher gegen ihresgleichen an. Durch Änderungen und Ergänzungen in den letzten Jahren (immer mehr Quests und Monster, manche Monster mit Resistenzen etc.) ist es auch immer unübersichtlicher und vielschichtiger geworden.
*Ich bin die Signatur. Du musst mich lieb haben!*